TOR 7
  • Bauherr: BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH vertreten durch die Bayer-Pensionskasse VVaG
  • Bauvorhaben: Wohnbebauung PHOENIX See Tor 7
  • Bauzeit: März 2016 – August 2017
  • Nutzfläche: ca. 4.820 m2
  • Projektleiter*innen: Bernd Niemann und Daniel Ernesti
  • Kurzbeschreibung: Schlüsselfertige Errichtung eines fünf-geschossigen Wohngebäudes mit 51 hochwertigen Wohnungen, einschl. Tiefgarage, KfW-70

Projekte

TOR 7

Wohnen am See

TOR 7 ist ein anspruchsvolles Wohnbauprojekt, das auf einem Grundstück am Südufer des Dortmunder PHOENIX Sees realisiert wurde. Bayer Pensions Vehikel Fonds beauftragte uns mit der Planung und Bauausführung des Projektes.

Der sich zum See öffnende U-förmige Baukörper, entworfen vom Büro Ropertz & Partner Planungsgesellschaft mbH, verfügt über vier Geschosse mit 52 hochwertigen Wohnungen. Das Bauteam, bestehend aus Projektleiterin Gabriella Rücker, Tim Andreas sowie den Polieren Bernd Niemann und Daniel Ernesti, begann das Bauvorhaben im März 2016. Die Fertigstellung des Projekts TOR 7 fand im Herbst 2017 statt.

Projekte